Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir sehr wichtig. Bei der Nutzung dieser Website ist auch technischen Gründen die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse nötig, um Ihnen diese Informationen bereitstellen zu können. Abgesehen davon kann dieses Informationsangebot ohne die Bekanntgabe personenbezogener Daten genutzt werden. Sofern jedoch die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme genutzt werden und/oder es in der Folge zu einem Vertragsabschluss kommt, kann die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2021). In diesen Datenschutzinformationen informieren ich Sie vollständig über die Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website sowie allgemein im Zusammenhang mit meinem Unternehmen.

Personenbezogene Daten werden von mir nur insoweit und in dem Umfang verarbeitet, als es auch technischen Gründen oder zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, sowie wenn gesetzliche Vorschriften dies verlangen. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten ausschließlich mit Einwilligung der betroffenen Person. Personenbezogene Daten sind beispielsweise der Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer einer Person.

Bei Erstellung der Website wurden umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen gesetzt, um ein höchstmögliches Schutzniveau bei der Verarbeitung personenbezogener Daten nach dem Stand der Technik zu gewährleisten. Wenn Daten über das Internet übertragen werden, können Sicherheitslücken auch von Experten nie gänzlich ausgeschlossen werden. Ich erlaube mir daher darauf hinzuweisen, dass Sie alternativ Ihre Daten auch per Telefon oder auf postalischem Weg an mich übermitteln können.

VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Julia Aigner.

Julia Aigner
Mühlgrubenstraße 42
4540 Pfarrkirchen bei Bad Hall
Österreich

Telefon: +43 699 107 29 303
E-Mail: office@juliaaigner.at

KONTAKT MIT MIR

Wenn Sie er Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Diese Daten werden von mir nicht ohne Ihre Einwilligung für andere Zwecke verwendet.

Sofern die Anfrage zu keinem Vertragsschluss und/oder keine Anschlussfragen führt, werden diese Daten nach spätestens 3 Monaten gelöscht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

UMFANG DER DATENVERARBEITUNG

Abgesehen von den untern den folgenden Punkten im Einzelnen beschriebenen Fällen werden Daten nur erhoben, sofern dies für den Vertragsabschluss oder die Vertragsabwicklung erforderlich ist oder soweit gesetzliche Vorschriften die Erhebung der Daten anordnen. Dies gilt auch für Daten, die im Zuge einer allgemeinen Auskunft oder der Vertragsanbahnung erhoben werden.

Die erhobenen Daten werden spätestens 6 Monate nach Vertragsende oder – im Fall der vorvertraglichen Datenerhebung – 6 Monate nach dem letzten Kontakt gelöscht. Darüber hinaus werden Daten nur für den Zeitraum gesetzlich bestimmter Aufbewahrungspflichten gesspeichert.

Ohne ausdrückliche Einwilligung werden Daten nur in dem Umfang gespeichert und verarbeitet, wie dies für die genannten Zwecke erforderlich ist. Eine Verarbeitung für andere Zwecke findet nicht statt. Die Daten werden grundsätzlich nur in meinem Unternehmen verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind jene Fälle, in denen dies gesetzlich angeordnet oder zur Erfüllung gesetzlicher, insbesondere steuerrechtlicher Pflichten erforderlich ist.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bilden die DSGVO sowie das DSG.

COOKIES

Meine Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Manche Cookies sind für die Bereitstellung der Inhalte auf meiner Website technisch erforderlich. Für solche Cookies ist eine Einwilligung nicht zwingend erforderlich. Die Website ist jedoch so eingerichtet, dass Sie in der Verwendung dieser Cookies zuvor zwingend zustimmen müssen, um Zugang zu meiner Website zu erhalten. Daher ist in diesem Fall das entsprechende Kästchen auch vorangeklickt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit b.

Weitere Cookies nutze ich dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Solche Cookes werden nur verwendet, wenn Sie dazu vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilten. Sie können darüber hinaus Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sofern zwischenzeitlich keine Aktualisierung erfolgt, werden diese Daten nach spätestens drei Jahren gelöscht. Auf Daten, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind, habe ich keine Zugriff. Sie können diese jederzeit selbst löschen. Wie dies geht, können Sie den Hilfeseite des von Ihnen verwendeten Browsers entnehmen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Ich verarbeite und speichere auch Daten, mit denen die von Ihnen erteilte Einwilligung dokumentiert wird. Diese Daten werden so lange gespeichert, solange die Datenverarbeitung, in welche Sie eingewilligt haben, aktiv ist. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

FACEBOOK PIXELS

Ich verwende auf dieser Website das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Daher handelt es sich hierbei um einen Diensteanbieter mit Sitz in der Europäischen Union. Die Verwendung des Facebook Pixels erfolgt nur, wenn Sie zuvor in diese Datenverarbeitung eingewilligt haben. Das Facebook Pixel kann zur Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden. Die erfassten Daten sind für mich nicht einsehbar, sondern nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Nach Angabe von Facebook werden dabei Browserinformationen, besuchte Webseiten sowie die gehashte Facebook-ID des Webseitennutzers verarbeitet. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt. Näher Informationen dazu finden Sie unter https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Facebook selbst gibt an, die Daten solange zu speichern, wie dies für die Bereitstellung der Dienste erforderlich sei. Nähere Informationen dazu, wie Facebook Daten sammelt und verarbeitet, finden Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit a und f DSGVO.

WEB-ANALYSE MIT GOOGLE ANALYTICS

Die Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Google Analytics verwendet bei diesem Dienst zielorientierte Cookies (siehe dazu oben).

Zweck dieser Analyse ist die Erfassung von Besucherströmen auf dieser Website und deren Auswertung. Dies wird für Marketing-Zwecke sowie zur Optimierung des Internet-Auftritts genutzt. Es werden dazu insbesondere die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche dieser Website gespeichert. Dies erfolgt technisch durch das Setzen von Cookies (siehe dazu oben). Auf die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen zu unterbinden, wurde bereits hingewiesen.

Für die Web-Analyse über Google Analytics wird der Zusatz „_gat._anonymizeIp“ verwendet. Dadurch wird die IP-Adresse des Benutzers gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf diese Website aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des EWR erfolgt.

Daten werden in diesem Zusammenhang auch von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen auch an Dritte weiter.

Wie ober bereits dargestellt können Sie durch entsprechende Einstellungen des von Ihnen genutzten Internet-Browser das Setzen von Cookies verhindern bzw. der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout ein Browser-Add-On herunterzuladen und zu installieren, mit welchem der Nutzung personenbezogener Daten durch Google dauerhaft widersprochen werden kann und eine solche verhindert wird.

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch GoogleAnalytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen auf dieser Website verhindert.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Für die Übermittlung von Daten in die USA liegt derzeit kein Angemessenheitsbeschluss gemäß Art 45 DSGVO vor. Die Übermittlung kann aber auf Standardvertragsklauseln gestützt werden. Google hat sich verpflichtet, die Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer nach der Richtlinie 95/46/EG einzuhalten. Julia Aigner hat für den Einsatz von Google Analytics mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen (Art 28 DSGVO).

Die verarbeiteten Informationen werden nur solange gespeichert, wie dies für den beschriebenen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen der Einwilligung erhoben wurden, ist Art 6 Abs  1 lit f DSGVO.

NEWSLETTER

Auf dieser Website besteht die Option, sich für einen Newsletter anzumelden. Die Datenschutzerklärung umfasst auch jene Fälle, in denen die Anmeldung zum Newsletter auf anderem Weg erfolgt.

Julia Aigner verwendet den Newsletter-Dienst MailChimp. MailChimp ist eine Dienstleistung der Firma Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Daten, welche Sie zum Zweck des Newsletterbezugs eingeben, werden auf Server von MailChimp in die USA übertragen und dort gespeichert. Mit MailChimp wurde eine Data-Processing-Agreement abgeschlossen, wonach MailChimp verpflichtet ist, die Daten der Nutzer zu schützen und ausschließlich entsprechend der Datenschutzbestimmungen in meinem Auftrag weisungsgebunden zu verarbeiten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Die Erhebung und Verarbeitung von Daten erfolgt einerseits zu dem Zweck, die Versendung des Newsletter technisch zu ermöglichen sowie Ihre erfolgte Einwilligung zu dokumentieren, andererseits dient die Verarbeitung von Cookie- und Messdaten auch dem Zweck, den Erfolg und die Reichweite des Newsletters dokumentieren zu können.

Die Daten werden jeweils nur solange gespeichert, wie dies technisch erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können sich jederzeit vom Bezug des Newsletters abmelden, was zur Folge hat, dass Ihre gespeicherten Daten gelöscht werden.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, mit denen die Einwilligung dokumentiert wird, ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

SOZIALE NETZWERKE UND EXTERNE LINKS

Ich unterhalte neben dieser Website auch Seiten in verschiedenen sozialen Medien, welche Sie über entsprechende Schaltflächen in meiner Website erreichen können oder in welchen auf diese Website verlinkt wird. Ich weiße darauf hin, dass bei der Nutzung solcher Seiten Daten auch an Server in einem Drittland übermittelt werden und damit außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können. Es ist möglich, dass außer den von Ihnen dort konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen vom Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet werden. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen bzw. den Richtlinien der jeweiligen Anbieter.

ONLINE SHOP UND ZAHLUNGSABWICKLUNG

Julia Aigner bietet auf dieser Website auch digitale Produkt online zum Kauf an. Die Abwicklung des Kaufvorgangs erfolgt über den externen Dienstleister Copecart GmbH. Wenn der Button angeklickt wird, der den Kunden zur Website von Copecart weiterleitet, werden jene Daten an Copecart übertragen, die notwendig sind, um den Vorgang der Website von Julia Aigner bzw. dem ausgewählten Produkt zuordnen zu können. Dies beinhaltet insbesondere die IP-Adresse des Nutzers. Weitere personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, ggf. UID-Nr. und weitere Daten muss der Benutzer anschließend direkt auf der Website von Copecart eingeben. Für den Datenschutz hinsichtlich dieser Daten ist Copecart verantwortlich. Copecart hält auf seiner Website ebenfalls eine entsprechende Datenschutzerklärung zum Download bereit.

IHRE RECHTE

Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art 16 DSGVO), auf Widerspruch (Art 21 DSGVO), auf Löschung (Art 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18, 19 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art 21 DSGVO).

Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit formlos durch ein Schreiben an mich zu widerrufen. Die Einwilligung kann nicht wirksam widerrufen werden, sofern gesetzliche Pflichten zur Aufbewahrung der Daten entgegenstehen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung grundsätzlich nicht.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Julia Aigner Logo

Mühlgruberstraße 42
4540 Pfarrkirchen bei Bad Hall
0699 107 29 303
office@juliaaigner.at